Hier sind alle Informationen zum Hundeführerlehrgang 2017 zu finden. Der Lehrgang wird wieder in zwei Teilen abgehalten wird. Der erste Teil beginnt am 19.02.2017.

Ziel des ersten Teils ist die erfolgreiche Vorstellung des Jagdhelfers auf der Verbandsjugendprüfung. 

Das Bestehen der Herbstzuchtprüfung und oder die Feststellung der jagdlichen Brauchbarkeit sind die Ziele des zweiten Lehrgangsteils. Sollten Sie Interesse an der Teilnahme haben, melden Sie sich gerne bei uns!

 

 


Download
Ausbildungsplan Teil 2 Hundeführerlehrgang 2017
Lehrgang 2/ Vorbereitung auf die HZP/BrP inklusive Arbeit mit der lebenden Ente ab Sonntag, den 23.07.2017 09:30.
Teilnahmegebühr 95€ Lehrgangsleitung: Hinrich Kühlken, Tel. 0174/9414601
Ausbildungsplan_17_Teil2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 KB

Download
Ausbildungsplan Teil 1 Hundeführerlehrgang 2017
Lehrgang 1 / Vorbereitung auf die VJP ab Sonntag, den 19.02.2017 09:30.
Teilnahmegebühr 70€ Lehrgangsleitung: Hinrich Kühlken, Tel. 0174/9414601
Ausbildungsplan_17_Teil1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.7 KB